PRESSEMELDUNGEN

Kategorie: Textservice

Kritische Kommentare sind gut fürs Geschäft

Kritische Kommentare

Kritische Kommentare

Kritische Kommentare sehen viele Blogger und Webmaster nicht allzu gerne als authentische Reaktionen auf ihren Internetseiten. Doch gerade kritische Kommentare sind auf ihre besondere Weise unglaublich wertvoll und nützlich für alle Netzprojekte. Man muss nur wissen, wo kritische Kommentare ihre Schatzkammern verbergen und wie man sich Zutritt zu diesem attraktiven Quell ungeschminkter und ungeschönter Rückmeldungen verschafft.

Kritische Kommentare als Bewertungen in Onlineshops

Zahlreiche Onlineshops bieten ihren Kunden die Möglichkeit, die erworbenen Artikel öffentlich sichtbar zu bewerten. Natürlich freut es den Händler, wenn die Käufer mit seiner Ware oder mit seinen Dienstleistungen rundum zufrieden sind. Doch falls es an der Handelsware tatsächlich noch eine Möglichkeit zur Steigerung der Qualität geben würde, führen ausschließlich kritische Kommentare auf den richtigen Weg. War die Jacke an den Schultern zu eng, ging das Spielzeug gleich beim ersten kindlichen Ansturm schnell kaputt oder roch die teure Hautpflegeserie abstoßend unangenehm? Wenn Beschwerden wie beispielsweise diese keine Einzelfälle bleiben, hat der Hersteller oder der Händler sehr konkrete Tipps dafür, wie das Angebot in Zukunft besser gemacht werden kann und muss. In diesem Fall tragen kritische Kommentare beim qualitätsbewussten Vertrieb unmittelbar zur Verbesserung der Ware bei. Und nicht nur das.

Kritische Kommentare als Schutz vor Retouren

Viele potenzielle Kunden lesen sich die Bewertungen anderer Kunden aufmerksam durch, bevor sie sich dazu entschließen, den Artikel selbst zu bestellen. Sollte sich bei dieser Lektüre herauskristallisieren, dass die Ware für eine bestimmte Klientel unvorteilhaft ist, dann wird dies mit ziemlicher Sicherheit dazu führen, dass von einer Kaufentscheidung Abstand genommen wird. Vielleicht ist die Jacke nur für solche Kunden an den Schultern zu eng, die mit außergewöhnlich gestählten Armmuskeln ausgestattet sind, während „normal“ gebaute Träger durchaus zufrieden votieren. In solchen mehr differenzierten Fällen können kritische Kommentare lästigen Fehlkäufen (und damit noch lästigeren Retouren) wirksam vorbeugen, während erfolgreiche Kaufentscheidungen gefördert werden. Dazu ist es allerdings notwendig, die Kunden freundlich dazu zu motivieren, ihre Bewertungen etwas ausführlicher und spezifischer abzugeben. Hier kann schon das Angebot einer kleinen Checkliste genügen, auf der die Kunden nur noch ankreuzen müssen. Falls die Kunden ihrem Onlinehändler diesen Gefallen tun, wäre der Profit durchaus auf allen Ebenen gegenseitig.

Kritische Kommentare als Zeichen echter Glaubwürdigkeit

Freundliche „Schönwetterbewertungen“ sind viel zu glatt, um nachhaltig zu überzeugen. Außerdem kann man in diesen Zeiten nie wissen, ob das internette Lob nicht vielleicht sogar schnöde gekauft wurde. Da tun vorsichtige Verbraucher gut daran, auf der Hut zu sein. Wenn allerdings ein Onlinehändler ganz offensichtlich gar keine Probleme damit hat, auch kritische Kommentare in all ihrer Schonungslosigkeit zu veröffentlichen, dann spricht das sehr für seine Aufrichtigkeit. Und diese wird in aller Regel vom Kunden sehr wohlwollend registriert. Denn wer gemachte Fehler (oder problematische Produkte) nicht unter den Teppich kehrt, sondern ganz offen und ehrlich und mit dem deutlichen Willen zur Verbesserung damit umgeht, signalisiert Glaubwürdigkeit und Integrität. Was wiederum dem Kunden die Sicherheit vermittelt, hier ohne Risiko kaufen zu können.

Selbstverständlich gibt es auch unter den Onlinekunden immer einen gewissen Prozentsatz fieser Trolle, die einfach nur stänkern und Unfrieden stiften wollen. Diese Querulanten müssen selbstverständlich aus dem „echten“ Meinungsbild herausgefiltert werden, bevor die CRM Abteilung kritische Kommentare professionell analysiert. Doch diese Arbeit lohnt sich auf jeden Fall. Sowohl für den seriösen Kunden als auch für den seriösen Händler.

Der Tipp vom Textservice

Je differenzierter und artikelspezifischer die Warenbeschreibungen auf der Online Verkaufsplattform daherkommen, desto genauer und präziser wird das Bild, das sich der Onlinekunde von seiner potenziellen Neuerwerbung aus der Ferne machen kann. Wem es gelingt, hier sehr gezielt verifizierte Kundenmeinungen leicht lesbar mit in die Beschreibung einfließen zu lassen, der profitiert

  • von deutlich interessanteren und informativeren Texten sowie
  • von der lebendigen Spannung seiner Beschreibungen.

Hierzu ist es erforderlich, gesammelte und von Trolldreck fein säuberlich gereinigte kritische Kommentare in emotional positiver und freundlich ansprechender Weise konstruktiv in die Artikelbeschreibungen zu integrieren. Eine hohe Kunst, die eine erfahrene Textagentur selbstverständlich bestens beherrscht.

– Carina Collany –

 

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

ONLINETEXTE.com
Inhaber: Daniel Deppe
Im Soestkamp 11
59269 Beckum
Tel. +49 2521 8579391
Fax +49 2521 8579354

Verbalkompositionen von Onlinetexte.com

Verbalkompositionen

Verbalkompositionen

Von einem Textservice erwartet man bedarfsoptimierte Fachartikel oder sonstige Onlinetexte, aber erwartet man da auch klangvolle Verbalkompositionen? So oder so gibt sich der Textservice www.onlinetexte.com nicht mit seinem selbstverständlichen Grundnutzen zufrieden. Bei Daniel Deppe in Beckum können sich alle Kunden sowohl auf ihre geschliffenen Wortbeiträge als auch auf perfekt abgeschmeckte Verbalkompositionen freuen. Werfen wir also jetzt einen Blick auf die vielen verschiedenen Gesichter vom beliebten Beckumer Textservice.

Verbalkompositionen #1: Lizenztexte

Über kurz oder lang findet bei onlinetexte.com jeder kostenbewusste Webmaster und jeder anspruchsvolle Onlineredakteur sein buchstabenbasiertes Glück. Denn bereits fix und fertig angerichtete Lizenztexte in den Größen S, M und L liegen bei diesem Textservice jederzeit zur Abholung bereit. In Beckum weiß man eben, was Kunden wollen.

Verbalkompositionen #2: Unique Content

Wenn es für das gehobene Webprojekt etwas exklusiver zugehen soll, dann sind „Uniques“ vom Beckumer Textservice die beste Wahl. Hier können sich internette Projektleiter aus den umgehend verfügbaren Archivbeständen bedienen, und sie können natürlich auch exklusiv vom Textservice nach präziser Vorgabe gearbeitete Unikate beauftragen. Hier reicht die schriftstellerische Bandbreite sogar in den Bereich der Lyrik hinein. Wenn also beispielsweise ein Haiku, ein Geburtstagsgedicht oder eine Büttenrede gebraucht werden: Daniel Deppe kann immer amßgeschneidert liefern.

Verbalkompositionen #3: Pressemeldungen

„Klappern 4.0“ gehört zum Handwerk. Jedenfalls dann, wenn das Handwerk goldenen Boden bekommen soll. Dazu bietet der Textservice Onlinetexte.com seine ebenso professionellen wie preiswerten Pressemeldungen an. Damit kann sich wirklich jede Webseite, die künftig ein sattes (An)Klicken hören will, ein kräftiges Rauschen im virtuellen Blätterwald leisten. Und wer seine potenziellen Kunden auf dem herkömmlichen Weg der snail-mail erreichen, interessieren und begeistern will, der lässt sich natürlich auch seine Werbebriefe und Mailings vom Beckumer Textservice schreiben.

Verbalkompositionen #4: Lektorat

Ein kundenorientierter Textservice sollte sowohl selbst Text produzieren, als auch bereits abgefasste Texte auf deren Verwendungsfähigkeit prüfen können. Deshalb bietet sich Onlinetexte.com auch in einer bewährten Funktionalität als Lektorat und Korrektorat an. Selbstverständlich zu absolut fehlerfreien Preisen.

Verbalkompositionen #5: eBooks

Die Autoren im Textservice Team um Daniel Deppe haben auch in ihrer Freizeit Freude am Schreiben. Diese Freude reichen sie gerne im Rahmen anregender eBooks weiter. Auch gerne mal gratis.

Und was ist mit den Angeboten, die man hier nicht sieht?

Die sind natürlich auch alle vorhanden und werden auf individuelle Anfrage hin herzlich gerne vorgestellt. Daniel Deppe kann sogar alte Tonbandgeräte wieder instand setzen, wenn seine Kunden dies beauftragen. So beispielsweise geschehen bei einem Telefunken Magnetophon 203 automatic und bei einem Grundig TK 147 HiFi de Luxe stereo. In Beckum geht eben wirklich alles. Anfragen und ausprobieren ausdrücklich erwünscht.

– Carina Collany –

 

 

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

ONLINETEXTE.com
Inhaber: Daniel Deppe
Im Soestkamp 11
59269 Beckum
Tel. +49 2521 8579391
Fax +49 2521 8579354

Beckum: Daniel Deppe über seinen Textservice

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

Mein Name ist Daniel Deppe, Beckum. Ich bin der Inhaber und Geschäftsführer des Textservice www.onlinetexte.com. Und ich bin ebenfalls ein leidenschaftlicher Journalist und leistungsmotivierter Freiberufler. Es war schon seit langem mein Bestreben, an meinem Lebensmittelpunkt Beckum einen Textservice auf die Beine zu stellen, der einer großen Zahl zufriedener Kunden die knackigsten Onlinetexte zu den besten Preisen anbieten kann. Dieses Ziel habe ich inzwischen mehr als erreicht; dafür möchte ich mich bei all meinen höchst geschätzten Kunden und natürlich auch bei meinem engagierten und motivierten Autoren-Team sehr herzlich bedanken. Doch meine anspruchsvolle Kundschaft würde mich recht derbe zusammenfalten, wenn ich meinen Dank für die Treue zu meinem Textservice in Beckum lediglich im billigen Gewand schöner Worte belassen würde. Und deshalb möchte ich hier und heute handfeste Geschenke verteilen. Also: Hand auf und Hand drauf!

Gratis Texte aus Beckum

Die Preisgestaltung für Lizenztexte und Unique Content aus Beckum ist knackscharf kalkuliert. Zudem möchte ich anmerken, dass ich bereits seit vielen Jahren keine Preiserhöhung vorgenommen habe. Und trotzdem geht es noch etwas günstiger: Schauen Sie sich doch einfach mal in der Gratis-Abteilung meines Onlineshops um. Alles, was Sie dort entdecken, dürfen Sie sich als kleines Geschenk in Ihren Warenkorb packen. Viel Freude damit!

Starke Presse für einen starken Textservice in Beckum

Mein Textservice sorgt kontinuierlich für ein freundliches Rauschen im virtuellen Blätterwald. Dabei gibt es oft genug jede Menge Wertschöpfung für meine Kunden und meine willkommenen Zaungäste zu entdecken. Das reicht vom oben genannten Gratistext über die Textberatung bis hin zur günstigen Textinspektion. Damit hier keinem etwas entgeht, habe ich alles, was mein Textservice zu bieten hat, in meinem hiesigen PR-Blog übersichtlich zusammengefasst. Hier finden Sie in den entsprechend betitelten Kategorien freie Gedanken sowie Ansichten und Einsichten zu den Themen

  • Textservice
  • Textagentur
  • Unique Content
  • Pressemeldung
  • Blog
  • Text
  • Blogtext(e)
  • Onlinetexte
  • Redaktionelle Texte
  • Fachartikel

Und wenn Sie diese Beiträge in Anbetracht der verbalen Fülle trotz aller sprachlichen Eloquenz nicht auf eigene Faust durchforsten mögen, dann dürfen Sie mich gerne als Chef vom Textservice in Beckum persönlich ansprechen. Denn ich nehme das Wort Textservice wortwörtlich wörtlich. Ich kann gar nicht anders.

Der Textservice ONLINETEXTE.com in Beckum ist eben immer für seine Kunden da. Mit Beratung, Bearbeitung und Qualitätsanspruch. Mein Wort drauf.

– Daniel Deppe –

ONLINETEXTE.com
Inhaber: Daniel Deppe
Im Soestkamp 11
59269 Beckum
Tel. +49 2521 8579391
Fax +49 2521 8579354

Gleichung „Text + Service = Textservice“

Gleichung

Gleichung

Betrachten wir das Wort „Textservice“ einmal als Gleichung, dann addieren sich, rein rechnerisch, die beiden Summanden „Text“ und „Service“ zum Textservice. So weit die leicht angepasste Mathematik. In der buchstäblichen Realität sieht die Sache mit dieser Gleichung leider nicht immer so kundenfreundlich aus. Denn so mancher Textservice nimmt es mit den Bedürfnissen, Wünschen und Anforderungen der Kunden nicht immer so genau, wie das sein sollte. Doch woran kann man auch ohne Rechenschieber sofort fehlerfrei erkennen, ob man bei einer Textagentur gelandet ist, bei der der Kunde nicht nur eine Nummer ist?

Eine Gleichung mit drei „Bekannten“

Ein empfehlenswerter Textservice bietet seinen Kunden neben hochwertigem Web Content, spannenden Fachartikeln und informativen redaktionellen Texten immer auch einen individuellen und freundlichen Service an. Doch welche Serviceleistungen dürfen und sollten Webmaster und Blogbetreiber bei dem Textservice ihrer Wahl im Sinne einer Gleichung der Güte und der Qualität einfordern können? Diese kundenfreundliche Frage soll hier mit dem Best Practice Beispiel der Textagentur www.onlinetexte.com ausführlich beantwortet werden. Dabei wird sich zeigen, dass die oben benannte Gleichung, was den Service betrifft, ergebnisorientiert und sehr konkret in drei Partitionen aufgedröselt werden kann.

1) Textberatung

Jede Webseite ist einzigartig. Und darum braucht auch jeder Webmaster genau den richtigen Text vom qualifizierten Textservice für sein exklusives Webprojekt:

  • Welcher schriftstellerische Duktus spricht die Besucher wohl am besten an? Ist es „Du“ oder „Sie“?
  • Wie viel oder wie wenig Fachkenntnis bringen die Leser mit?
  • Soll der Web Content eher konservativ gediegen oder mehr frisch fröhlich frech daherkommen?

Diese und 1001 weitere Fragen geht ein guter Textservice auf Wunsch mit seinen Kunden durch. Und macht dann anschließend sehr konkrete und bedarfsoptimierte Vorschläge, bei denen auch ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis sofort sehr angenehm auffällt.

2) Transparente Preisgestaltung

Wer in einem Schaufenster an der ausgestellten Ware vergeblich nach gut und deutlich lesbaren Preisschildern sucht, sollte sofort sehr misstrauisch werden. Das gleiche gilt selbstverständlich auch für die Online-Schaufenster beim Textservice. Hier ist zwingend zu verlangen, dass Kunden beim Artikelshopping stets die volle Kostenkontrolle und den kompletten preislichen Überblick haben und behalten. Ein Textservice, der seine dreisten Mondpreise als Kleingedrucktes optisch wegmoglen will, macht sich grundsätzlich höchst verdächtig.

3) Vielfältige Angebote

Ein flexibler Textservice bietet seinen Kunden sowohl vorgefertigte Texte zum Sofortkauf als auch Unique Content als individuelle Auftragswerke an. Und weil nicht alle Webmaster über unbegrenzte finanzielle Möglichkeiten verfügen, muss ein freundlicher Textservice auch für ein kleines Budget große Möglichkeiten eröffnen. Beim Textservice onlinetexte.com profitieren schmale Geldbeutel mit starken Ambitionen von knackigen Lizenztexten, die schon ab 6,90 EUR (zzgl. USt.) sofort verfügbar sind.

Wenn eine gelungene Gleichung so glatt aufgeht, dann macht Qualitätscontent erst so richtig Spaß.

– Carina Collany –

 

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

ONLINETEXTE.com
Inhaber: Daniel Deppe
Im Soestkamp 11
59269 Beckum
Tel. +49 2521 8579391
Fax +49 2521 8579354

Massentierhaltung als Textservice Minuskriterium

Massentierhaltung

Massentierhaltung

Viele Inhaber eines Textservice verweisen mit einem gewissen (wenn auch zweifelhaften) werblichen Stolz auf die gewaltigen Heerscharen von freien Autoren in ihrer Massentierhaltung, pardon, in ihrer Mitarbeiterkartei. Tatsächlich ist die Massentierhaltung von hunderten geknechteter Freelancer für einen Textservice nicht unbedingt ein begrüßenswertes Gütekriterium. Doch warum kann es für den Kunden am Ende kritisch sein, sich einem Textservice mit dem Geschäftsmodell der Massentierhaltung und damit auch der Masenproduktion anzuvertrauen?

Massentierhaltung erzeugt Dauerstress

Sobald ein Kundenauftrag beim megaloman großen Textservice eingeht, werden sämtliche verfügbaren Autoren zum gnadenlosen Wettrennen gerufen. Nur der geknechtete Schreiberling, welcher hier als erster seine sofortige unterwürfige Verfügbarkeit dem Textservice zurückmeldet, schnappt sich den meist nur schlecht vergüteten Auftrag. Dann kommt als nächster Zeitdruckfaktor die knapp bemessene Abgabefrist hinzu. So muss der gehetzte Autor in seiner Massentierhaltung für den unberechenbaren Textservice ständig in Hab Acht Stellung verweilen und außerdem jederzeit dazu bereit sein, alles andere stehen und liegen zu lassen, damit die für gewöhnlich knapp anberaumte Deadline eingehalten werden kann. Diese ständige mentale Alarmbereitschaft, gepaart mit der stressigen Hektik einer gnadenlosen Wettkampfsituation, ist nun wirklich absolut keine gute Ausgangsbasis für exquisite schriftstellerische oder journalistische Qualitätsleistungen. Und je mehr Fressfeinde und scharfe Konkurrenten der einzelne Autor beim riesengroßen Textservice hat, desto angespannter ist dementsprechend sein habituell derangierter Gemütszustand. Insoweit steht die schiere Größe eines Textservice mit Massentierhaltung nicht selten in einer ideal negativen Beziehung zur Güte der produzierten Artikel. Niemand kann den geknechteten Freelancern daraus einen Vorwurf machen. Es ist hier mehr das fragwürdige Geschäftsmodell, das am Pranger steht.

Massentierhaltung mit Micropayment

Beim aufgepumpten Textservice sind häufig Vergütungsmodelle auf sittenwidrig tiefem Niveau vorzufinden. Davon merken die Kunden freilich nichts, denn die satten Gewinnspannen kommen einzig dem Inhaber des Textservice zugute. Und so schaufeln die Textservice Sklaven ihrem Lehnsherrn pausenlos saftige Margen in die Taschen. Unter solchen Billiglohnproduktionsbedingungen aus der Massentierhaltung von ausladenden Textfarmen muss die Erwartung exquisiter Leistungen in höchster Qualität fast zwangsläufig illusorisch bleiben.

Wer jetzt intelligenter Weise die großen Vorteile eines kleinen Textservice für sich nutzen will, sollte gleich mal bei www.onlinetexte.com reinschauen. Hier schreiben hochgradig entspannte Profis in fast schon familiärer Arbeitsatmosphäre mit fröhlicher persönlicher Leistungsmotivation. Und das merkt man den spannenden und hochwertigen Fachartikeln natürlich auch an. Wort für Wort und Satz für Satz.

Fazit: Kleine aber feine Textagenturen wie ONLINETEXTE.com liefern hochwertigen Content in bester Qualität und zu mehr als fairen Preisen, mit denen alle Beteiligten hervorragend leben können. So können ausgeschlafene Kunden von ihrem guten Gewissen und von der souveränen Güte hervorragender Texte im journalistischen Agenturstandard in jeder Hinsicht gewinnend profitieren.

– Carina Collany –

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

ONLINETEXTE.com
Inhaber: Daniel Deppe
Im Soestkamp 11
59269 Beckum
Tel. +49 2521 8579391
Fax +49 2521 8579354

Textservice – welche Kriterien sind wichtig?

Textservice

Textservice

Jeder Textservice, der mit seinen gigantischen Umsatzzahlen wirbt, sollte von kritischen Kunden mit gesunder Vorsicht betrachtet werden. Denn der Umsatz des Anbieters hat mit der Qualität der von ihm gelieferten Texte nicht unbedingt etwas zu tun. Tatsächlich konnte man entsprechend geäußerten Kundenmeinungen schon hier und da eine gewisse Verärgerung über das inadäquate Preis-Leistungsverhältnis bei überdimensionierten Textfarmen entnehmen. Doch woran erkennt man, ob ein ganz bestimmter Textservice sein Geld wirklich wert ist, und wo Qualität und Kundenzufriedenheit bei den kreativen Konzeptionisten ganz groß geschrieben werden?

Guter Textservice – Gute Auswahlmöglichkeiten

Ein empfehlenswerter Textservice wird seinen Kunden niemals hochpreisigen Unique Content aufschwätzen, wenn der spezifische Textbedarf auch deutlich günstiger und schneller mit sofort verfügbaren Lizenztexten gedeckt werden kann. Als „Best Practice“ Beispiel für einen stets bedarfsgerecht und kundenorientiert arbeitenden Textservice kann der Online Shop www.onlinetexte.com von Inhaber und Geschäftsführer Daniel Deppe in Beckum angesehen werden. Dort können Webmaster und Onlineredakteure, die ihre Portale und Blogs mit hochkarätigem Content füllen wollen, auf einen beeindruckend umfassenden und inhaltlich breit gefächerten Bestand von wirklich guten und erfrischend günstigen Lizenztexten zugreifen. Bei diesem innovativen Textservice bekommt man die Lizenztexte seiner Wahl also nicht nur binnen rekordverdächtiger 24 Stunden, sondern auch zu erfreulich schlanken Konditionen. Derzeit warten zirka 1500 fix und fertig konfektionierte Beiträge auf einen klickstarken Internetauftritt. Wer da nichts passendes findet – der darf herzlich gerne Sonderwünsche für maßgeschneiderten Unique Content äußern.

Unique Content im Textservice Standard zu günstigen Preisen

Wenn der Kunde ausdrücklich Unique Content wünscht und braucht, dann darf das kein Blankoscheck für den Textservice sein. Auch in diesem Punkt überzeugt das Angebot von onlinetexte.com. Denn hier gibt es exklusive Texte für jeden Bedarf zum unschlagbaren Preis von 0,08 Euro netto pro Wort. Und das von gestandenen Journalisten und Autoren, die ihr Handwerk verstehen und mit Lust und Leidenschaft ausüben. Das macht den Unique Content von diesem Textservice in mehrfacher Hinsicht einzigartig.

Kleiner Tipp: Jeder Lizenztext wird zum Unique Content, wenn sich der anspruchsvolle und motivierte Kunde selbst die Mühe macht, die Formulierungen eigenhändig fehlerfrei abzuwandeln. Dann vereinen sich Preisbewusstsein und Qualitätsanspruch zu einem wertschöpfenden Gehirnjogging, über das sich jede Webseite freut. Mit Sparsamkeit die kleinen grauen Zellen im Sprachzentrum fit halten – was will man mehr?

Profunde Beratung vom Textservice

Manchmal ist es für den Kunden gar nicht so leicht, den exakten Textbedarf für ein bestimmtes Onlineprojekt zu ermitteln. Während sich hier so mancher Textservice eine notwendige Beratung teuer bezahlen lässt (oder gleich den deutlich teureren Unique Content als Auftragswerk durchdrücken will), gibt es einen praxisorientierten Kriterienkatalog völlig kostenfrei und selbstverständlich absolut unverbindlich bei onlinetexte.com zum charmanten Nulltarif. Und zwar auf Zuruf per PDF unter http://onlinetexte.com/GRATIS-/Welche-Onlinetexte-fuer-welches-Webprojekt-.html

Wer sich hier eigenverantwortlich und unabhängig schlau gemacht hat, weiß anschließend selbst am Besten, was wirklich gebraucht wird und was dagegen nur unnötige Spesen verursacht. Solcherart belesen macht einem keiner mehr ein X für ein U vor.

Fazit

Ein wirklich empfehlenswerter Textservice

  • behandelt seine Kunden individuell und auf Augenhöhe,
  • fasst übertragene Arbeiten immer auch als Chefsache auf,
  • singt seinen Kunden keine unnötigen oder überteuerten Leistungen an,
  • liefert schnell und zuverlässig,
  • kassiert keine Mondpreise,
  • bietet Sparmöglichkeiten für Kunden mit dem Willen zur Eigenleistung und
  • berät sachlich, objektiv und fair zu Fragen spezifischer Textanforderungen für spezifische Projekte.

Außerdem arbeiten für einen hochwertigen Textservice keine Heerscharen gelangweilter Herdheimchen und auch keine dauerklammen Drücker, sondern ausnahmslos gestandene und langjährig berufserfahrene Konzeptionstexter, die ihr Handwerk souverän beherrschen.

Wer von seinem Textservice all das und kein Satzzeichen weniger erwartet, ist bei ONLINETEXTE.com ganz genau richtig. Einfach mal reinschauen und rausfinden.

– Carina Collany –

 

 

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

ONLINETEXTE.com
Inhaber: Daniel Deppe
Im Soestkamp 11
59269 Beckum
Tel. +49 2521 8579391
Fax +49 2521 8579354

Copyright © 2017 PRESSEMELDUNGEN

Theme von Anders Norén↑ ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen