Brandbook

Brandbook

Die Imagebroschüre setzt alles auf die eine (wankelmütige) Karte der Emotionen und lässt dadurch wichtige Informationen gänzlich außen vor. Ganz anders dagegen das Brandbook; ein attraktiv gestaltetes und inhaltlich sorgfältig betextetes Brandbook ist wirklich für jeden Adressaten interessant, dem Sie als Unternehmer ein aussagefähiges und instruktives Bild von Ihrem Unternehmen vermitteln wollen. Die Tatsache, dass das Brandbook heutzutage von allen denkbaren Zielgruppen einer reinen Imagebroschüre immer vorgezogen wird, belegt sehr eindringlich, dass Kunden und Partner heute mit belastbaren Fakten statt mit bunt gefärbtem Puderzucker beliefert werden wollen. Darum muss Ihr Brandbook

  • Sie selbst als Person und Firmeninhaber,
  • Ihre aktuelle Belegschaft,
  • Ihre neuen Mitarbeiter,
  • Ihre Geschäftspartnern sowie
  • Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter

gleichermaßen faszinieren und begeistern.

Um dies zu erreichen, ist es notwendig, dass Sie in Ihrem

Brandbook

  • alle relevanten Aspekte (Daten und Fakten zur Geschichte Ihres Unternehmens • Personalien zu Ihnen und Ihrer Geschäftsführung • die wichtigsten Zielsetzungen Ihrer Firma • wesentliche Kennzeichen Ihrer „Wunschkunden“ • Werte, Firmenphilosophie und soziales Engagement • operative Kernkompetenzen und Alleinstellungsmerkmale • Corporate Design und Corporate Identity) sorgfältig, lückenlos und themenzentriert abarbeiten,
  • für einzelne unterschiedliche Zielgruppen jeweils sprachlich maßgeschneiderte Versionen herstellen und
  • versierten Konzeptionisten das Texten überlassen.

Denn nichts schadet Ihrem Brandbook so sehr wie die fehlerträchtigen, missverständlichen und stümperhaft wirkenden Textpassagen aus den geknickten Federn inkompetenter Laienschreiberlinge.

Wenn Sie fachkundige und erprobte Konzeptionstexter in Ihren unternehmerischen Reihen wissen, denen Sie die künftige Visitenkarte Ihres Unternehmens bedingungslos anvertrauen können und wollen, dann herzlichen Glückwunsch dazu und Ihnen viel Erfolg. Sollten Sie allerdings keine ausgewiesenen Fachautoren zur Hand haben, dann ist die Beauftragung einer seriösen, zuverlässigen und diskreten Textagentur ganz bestimmt eine höchst empfehlenswerte Maßnahme, die Sie unbedingt erwägen sollten. Immerhin soll Ihnen Ihr Brandbook nach seiner Fertigstellung als positiv bewertetes Aushängeschild dienen, und seine Leserschaft bitte nicht als peinlich berührendes Armutszeugnis abschrecken.

Wo kann ich ein „Rezept“ für mein Brandbook bekommen?

Wenn Sie an einer allgemein gehaltenen Anleitung interessiert sind, die Ihnen mit Checklistencharakter die wesentlichen Inhalte darlegt, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herrn Daniel Deppe, Inhaber und Geschäftsführer der Beckumer Textagentur ONLINETEXTE.com. Herr Deppe wird Ihnen dann gerne absolut kostenlos und völlig unverbindlich eine entsprechende Aufstellung im PDF-Format zukommen lassen. Und wenn Sie dieses Dokument dann eingehend studiert haben, werden Sie sehr genau wissen, warum Ihr neues Brandbook all Ihr unternehmerisches Engagement sowie die Nutzung zuverlässiger journalistischer Spezialkompetenzen auf jeden Fall benötigt und verdient.

– Carina Collany –

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

ONLINETEXTE.com
Inhaber: Daniel Deppe
Im Soestkamp 11
59269 Beckum
Tel. +49 2521 8579391
Fax +49 2521 8579354