Konzeptionstexter

Konzeptionstexter

Kunden, die ihren Web-Projekten hochwertige Onlinetexte spendieren möchten, werden bei der inhaltlich und servicetechnisch breit aufgestellten Textagentur onlinetexte.com immer schnell und preisgünstig fündig, weil hier gestandene Konzeptionstexter ihren freiberuflichen Dienst tun. Darum sei hier und heute mal die Frage gestellt, warum diese innovative Textagentur bei ihren Freelancern so erfreulich beliebt ist. Seitens der hoch motivierten und leistungsbereiten Konzeptionstexter heißt es dann: Wie muss eine Textagentur ticken, damit die kreativen Köpfe hinter dem attraktiven Konzept „Web Content To Go“ ihre sprachliche Arbeit gut und gerne tun mögen?

Das Negativbeispiel aller Konzeptionstexter – Wie es eine Textagentur nicht machen sollte

Konzeptionstexter und andere freie Autoren sehen sich bei so mancher allzu merkantil orientierten Textagentur mit einem verfilzten Vergütungsgeschwurbel konfrontiert, gegen das sich das Preissystem der Deutschen Bahn wie das klitzekleine Einmaleins ausnimmt. Da wird, völlig unabhängig von der schriftstellerischen Qualifikation, mit einem sittenwidrigen Micropayment gestartet, welches dann in Abhängigkeit

  • von der Zugehörigkeitsdauer zur Textagentur,
  • von der schwammig erfassten Kundenzufriedenheit,
  • von der Menge der abgelieferten Artikel und
  • von der Schuhgröße und Launenhaftigkeit der Geschäftsführung

vielleicht (oder vielleicht auch nicht) im Laufe der Zeit geringfügigst ansteigt. Bis ein Konzeptionstexter das perfide Ausbeutungsschema einer solchen Textagentur verständig durchdrungen hat, ist er wahrscheinlich schon elend verhungert. Und mit laut knurrendem Magen und drängenden existenziellen Sorgen ist nun mal nicht gut schreiben.

Best Practice für Konzeptionstexter – Die Textagentur onlinetexte.com

Wer für die Textagentur onlinetexte.com freiberuflich tätig wird, profitiert unmittelbar von einer absolut fairen, transparenten und verlässlichen Vergütungspolitik. Bei dieser Textagentur ist klar geregelt, wer für welche Leistung welches Honorar bekommt. Da gibt es weder Unsicherheiten noch Interpretationsspielräume. So weiß jeder Konzeptionstexter zu jeder Zeit, woran er bei dieser Textagentur ist. Auf diesem optimal gedüngten Nährboden von Partnerschaft und unternehmerischer Fairness auf Augenhöhe wachsen die besten Onlinetexte fast von selbst.

Und was haben die Kunden davon?

Wenn sich ein Konzeptionstexter entspannt, mit ehrlicher Freude an der anspruchsvollen Arbeit und mit einem guten Gefühl für seinen Job an die Tastatur setzt, dann bekommen die erstellten Beiträge genau jenen brillanten verbalen Schliff, der sie so wertvoll und so wertschöpfend macht. Die positive Stimmung, die beim Schreiben herrschte, teilt sich über die Lektüre des Textes unmittelbar mit und hallt beim und im Leser emotional warm und stark nach. Diesen Mehrwert liefen allerdings nur jene Konzeptionstexter, die sich sowohl mit ihrem Auftrag als auch mit ihrem Auftraggeber absolut identifizieren können und mögen. Eine Textagentur, die diese Voraussetzungen für Ihre Mitarbeiter nicht schaffen kann oder nicht schaffen will, wird daher immer nur suboptimale Leistungen abliefern. Also ganz genau das, was kritische und anspruchsvolle Auftraggeber für ihr gutes Geld und für ihr wichtiges Webprojekt ganz sicher nicht im Posteingang sehen wollen.

Fazit: Wenn Sie Ihre Onlinetexte in Beckum kaufen, bekommen Sie zu Ihrer Ware jede Menge „Good Vibrations“ gratis mit dazu. Sozusagen als unbezahlbaren Zusatznutzen.

– Carina Collany –

 

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

Daniel Deppe / ONLINETEXTE.com

ONLINETEXTE.com
Inhaber: Daniel Deppe
Im Soestkamp 11
59269 Beckum
Tel. +49 2521 8579391
Fax +49 2521 8579354